Zurück   Strassenstrich > HESSEN FORUM > Wohnungen,Privatclubs,Escort,... > Wiesbaden

Wiesbaden Berichte,Fragen,... aus Wiesbaden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09-07-2004, 05:35
hinterstübler
Gast
 
Beiträge: n/a
Angry Mega-Abzocke in der Wiesbadenerstrasse 89

Hi Kollegen,

habe leider keine gute Kunde für Euch, kann quasi nur eine Warnung aussprechen, damit es Euch nicht genauso ergeht!

War vorhin in der Wiesbadenerstrasse 89, ihr wisst schon, das "Fox-Haus". Wollte mal sehen, ob Sandra da ist.... dann fiel mir ein -> die ist ja im Urlaub, kommt erst am 19.07 wieder.

Na gut, nun war ich schon mal da...

Erst in App.311 geläutet -> dann fiel mir ein, das das ja die Gesichts-Schabrakke ist, derman nicht ins Maul spritzen darf.
Tja, dann mal nebenan bei 3.13 geläutet -> auch eher hässlich(aber wenigstens ganz nett), sagte mir also gar nicht zu, obwohl sie Blasen mit Aufnahme anbot.

Gut, ich wollte schon wieder gehen, was ich auch mal besser getan hätte

Dann fiel mir ein, das ja im 3.16 auch ab und an Polenhuren sind (machmal aber auch hässliche Thai-Schabrakken)... gut, kurz an derTür gehorcht *g*, klingt polnisch das Gelaber drin -> geklingelt, und es waren drei Polenhuren drin. Die eine (die vom Zi. 3.11) hielt noch einen Staubsauger in der Hand, immer ein erfreulicher Anblick!

Die anderen kannte ich nicht, beide dunkelhaarig, recht klein. Eine (die ältere von den beiden) war recht schlank, Body insgesamt 3+, auch geil tätoviert. Gesicht war aber nicht besonders, schade! Die andere hatte ein nettes Gesicht, nicht hübsch, aber nett halt. Sie hatte noch normale Klamotten an, also eine art Joginghose (so was modernes *g*) und ein weites Kaputzenshirt in zartrosa.

So, direkt die Frage an die beiden, wer mir denn mit dem Mund den Schwanz entsaften will

Die tätovierte kann ganz gut deutsch (die aus 3.11 auch) und sagt ja. Die andere meint nix dazu, versteht kein (!) Wort deutsch. Sie bekommt es übersetzt und nickt dann. Gut, ich wähle die sympathische mit der flauschigen rosa Verpackung .

Der Preis von 80€ (in Worten: achtzig!) für 20min mit FO (bei mir ist das franz. optimal) ist echt der Hammer!

Aber ich bin sowas von geil, das mir die Eier bereits drückten... das hat auch vermutlich die Blutzufuhr zum Hirn behindert -> ich hätte mir lieber einen wixen sollen

Gut, sie lächlet nett, ich bin (angeblich) ihr erster Kunde in Deutschland, sie sei ganz neu dabei. O.k., kann sein, sie wirkte schüchtern, konnte kein Wort verstehen, geschweige denn sagen. Noch nicht mal Nutten-Deutsch Ist ja auch egal, ich wollte nur ausgesaugt werden, und nicht labern...

Sie zieht sich aus, oha! Die wirkt aber gar nicht attraktiv, schätze mal KF38-40, also recht pummelig bei etwa 1,60. na gut, aber was wirklich störte war ihr Bauch (!!!) und das ganze schlaffe Bindegewebe an den Oberschenkeln etc. Dabei scheint sie mir noch recht jung, also max. mitte 20, oha!

Ich schaue alo nicht so genau hin... trotz abtörn bleibt mein Rohr, und die Eier drücken eh.

Ach so, die anderen beiden Tussen sind natürlich vorher raus, haben noch einige Instruktionen ihrer neuen (?) Kollegin mit auf dem Weg gegeben (nee, kann nicht polnisch, aber man hat es an der Gestik, Betonung etc. gemerkt)

Gut, ich sitze also auf dem Bettchen, sie geht in die Hocke davor. Schön, dann sehe ich ihr liebes Gesicht (ja, nicht hübsch, aber immerhin lieb) und eben nicht den unattraktiven Body so sehr.

Sie bläst ganz paasabel, also das hat sie nicht das erste mal gemacht *g* Und es kommt, wie es kommen muss, ich spritze nach ein paar Minuten die grosse Ladung (ich sollte mir wieder angewöhnen, ab und zu einen zu wixen *lol*) ins Hurenmaul

Schlucken ging ja leider nicht, das war im Vorgespräch mit den anderen beiden kategorisch abgelehnt worden Ich glaube auch, sie hat das quasi verboten bekommen von den Kolleginnen, egal...

Sie saugt den Schwanz noch in Ruhe aus, geht dann ohne hektik ins Bad und spuckt wohl nur aus, habe zumindest kein Wasser rauschen gehört. Dann kommt sie wieder zurück und ich fordere sie mit netten Gesten auf, sich doch ein bisschen neben mich auf dem Bett zu kuscheln. Sie versteht das nicht (dumm, oder blöd?), macht ein arg genervtes und verunschertes Gesicht. Warum nur, wollte mich doch gar nicht beschweren, habe halt ruck zuck *g* abgespritzt, kann passieren. Aber sie zieh sich den Slip an, geht raus auf den Flur und plärrt nach den Kolleginnen. Oha, was habe ich denn gemacht?

Ich rieche schon den Ärger in der Luft, es kommt die Tusse aus 3.13 und die macht einen auf Molli. Was denn los sei, was ich denn wollte, usw. Ich meine dann "nichts ist los, will halt noch den Rest meiner versprochenen 20+ Minuten mit ihr verbringen" -> Aber was geht: "Nichts da, sie hat geblasen, Du hast gespritzt, in ihren Mund sogar!" ...was fast wie ein Vorwurf artikuliert wurde

Dumme Abzocksau! Die andere zieht sich also schnell wieder an, ich bin noch fast froh. das es kein grosses Geschrei mit den scheiss Fotzen gibt

Gebe dann der dummen Hure (also die, die geblasen hat) die 80 Tacken... das schöne Geld! nicht viel von gehabt.

Ich verlasse die Wohnung... bin voll sauer! Ich war insgesamt Brutto knapp 10min mit ihr alleine, davon 3min. blasen -> und dafür 80€ gelatzt !!!

Scheiss dumme abgebrühte Drecksnutten !!! in deren Heimat würde die kein Penner mehr ficken !!!


Und wir, und mich eingeschlossen, sind so blöd und werfen denen unsere Kohle hinterher -> SCHEISSE SIND WIR BLÖD !!!


Echt, die Sauen in WI weden immer schlimmer, das sieht man auch gut auf den (trotz heftigem retuschieren) Bildern bei der Werbe-WebPage. Oh man, die Qualität beim Aussehen nimmt deutlich ab, und beim Service das nun auch noch, oha!


Ich kann Euch nur raten: vergesst das Fox-Haus! und auch die "Berger-Huren" und wie sie alle heissen. Schaut es Euch selber an, wenn ihrmir es nicht glaubt.


Scheisse, sowas wäre mir bei Sabndra nicht passiert! Hoffe ich, denn vielleicht haben die anderen Sauen sie schon vom Serviceversändniss her auch schon versaut, wer weiss...



hinterstübler
__________________________________
der stinksauer, vor allem über sich selber ist
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 09-07-2004, 18:44
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 82
Standard

Hi hinterstübler,

Kompliment, einfach ein geiler Bericht, wenn auch das Erlebnis für dich leider negativ war, aber dein Schreibstil ist einfach Klasse.

Wir Männer sollten mehr auf unseren Verstand anstatt auf unser drittes Bein hören, dann würden wir es den blöden Abzockvotzen viel schwerer machen.

Gruß Hotpepper
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 09-07-2004, 19:39
hinterstübler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Hotpepper

so sieht es genau aus, wir Hurenficker in WI/Mz & Co. sollten mal endlich Entschlossenheit zeigen und bei solchen Sauen nicht mehr unser Geld lassen.

Wie gesagt, ich bin keiner von der "ich will alles billig" Fraktion, aber ich will Qualität fürs Geld, sowohl bei Optik, als auch bei Service!


Habe meine Lehre aus dem Erlebnis gezogen, werde künftig die Escort-Miezen aus Ffm buchen, oder mich mal in die Richtung MA/LU orientieren.



hinterstübler
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10-07-2004, 00:50
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Talking Richtig !

Hallo Mitstreiter!
Muß ja ehrlich staunen, das ihr langsam doch etwas das Einsehen habt und dort nicht mehr hin gehen wollt. Wird vielleicht etwas Wirkung zeigen, aber ob es hilft??? Außerdem weiß man, das im Rhein-Maingebiet immer noch etwas mehr Geld verdient wird, als wie in anderen Gegenden. Gibt genug Newbies und Unwissende, die darauf weiter rein fallen werden. Habe auch schon genug „Lehrgeld“ bezahlt in früheren Jahren. Aber seit dem ich seit gut 3,5 Jahren Internetzugang habe, hat sich dieses geändert. Heut zu tage sieht mich keiner mehr in den Wohnungspuffs egal, wie hübsch und jung die Elsen sind. Stehe da eher schon auf etwas Reiferes und da greife ich lieber durch diverse Kontaktanzeigen auf so genannte “HH’s“ oder „Semiprofis“ zurück. Und da bekommt man doch teilweise schon für 100Teuros Investition Einiges geboten, auch wenn man(n) beim Aussehen + Alter Abstriche machen muß. Fahre mit dieser Einstellung ganz gut damit und kann mir das Andere auch Verdienstmäßig nicht leisten. Jeder nach seinen Geschmack und Möglichkeiten. Aber insgesamt nichts für ungut und freut mich nur, das ihr langsam ein wenig Einsehen habt. Gibt doch eigentlich im Rhein-Maingebiet genug Angebote solcher Art, was ihr sucht.
MfG - Schnucki !
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11-07-2004, 23:20
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 409
Cool Ein Tipp!

Hallo @hinterstübler und auch alle anderen Mitstreiter!
Habe soeben entdeckt, das es bei www.pv-hell.de eine gewisse Ana-Maria, 18 Jahre alt(http://escort.pv-hell.de/120.html) , ab sofort zu buchen gibt. Auf den Bildern sieht sie nicht schlecht aus und wäre doch mal etwas für dich, @hinterstübler und entspricht doch bestimmt ein wenig deinem Geschmack. Gab doch schon einige gute Postings vor dem Crash von den Mädels von pv-hell und der Preis ist doch auch in Ordnung! Wünsche eventuell viel Spaß und leider stehe ich auf solch „junges Gemüse“ nicht und bei mir müssen die Damen zu wenigstens auch ein paar Worte der deutschen Sprache mächtig sein.
MfG - Schnucki !
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12-07-2004, 04:21
hinterstübler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Schnucki,

Danke für den Tip! ...aber ich weiss schon seit etwa drei Wochen das die Dame kommt, man hat halt so seine Informanten

Die Maus ist mega lecker ...nur, es gibt ein Problem --> sie will nicht, das man ihr den in den Mund spritzt und gerade darauf kommt es mir ja so sehr an, bin doch ein überzeugter FT-Fetischist *g*

Na ja, abwarten, vielleicht wird ihr das ja noch beigebracht, bzw. findet sie doch noch gefallen daran. Habe auch schon öfter von Mädelz gehört "oh nein, nicht in meinen Arsch!" ...und hinterher waren die Mäuschen ganz scharf darauf


hinterstübler
__________________________________
der die weibliche Jugend gerne weiterbildet
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-07-2004, 05:57
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 63
Standard

hallo zusammen,

ich wollte mich auch mal zu wort melden. eigentlich gehört ja bzgl. pv-hell ein neue rubrik eröffnet, aber ich schließe mich mal hier an:

die neue maus ist in meinen augen nur ein fake....ein einfaches lockangebot!!!

ich habe heute dort angerufen. sie sollte ja heute eintreffen. und was bekomme ich zu hören: sie ist die ganze woche ausgebucht!
da wäre vorerst kein termin frei.

also wenn das wirklich so ist, dass sie so stark besucht wird, dann erwarte ich hier schleunigst einige berichte und lasse mich gerne vom gegenteil überzeugen. so lange gilt sie für mich als fake und lockmittel. denn der rest der mädels ist im vergleich zu ihrer optik mal kreisklasse und sie spielt in der championsleauge.

gruß
pascha
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21-07-2004, 17:45
Lukyficker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

Schnucki danke für den Tipp!
Habe ein Termin mit der Süßen Ana-Maria ausgemacht, werde Sie also morgen Abend mal Testen. Ihr Terminkalender ist für die Woche schon fast voll der Hammer aber die Optik überzeugt und der Preis wohl auch.

Also ich Berichte am Freitag...

Grüße
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24-07-2004, 19:45
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 45
Standard

Tja, hätte heute einen TErmin mit Ana Maria in Eschborn gehabt. Wurde leider abgesagt, da sie auf unabsehbare Zeit zurück in die Heimat mußte. Ein plötzlicher Anruf der sie dringend veranlasste abzureisen, hoffen wir das es nicht schlimmes ist und sie bald wieder da ist.
Sa jarichitg schnuckelig aus.

Gruß Lavender
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
megaabzocke, wiesbadenerstrasse

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...