Zurück   Strassenstrich > HESSEN FORUM > Wohnungen,Privatclubs,Escort,... > Wiesbaden

Wiesbaden Berichte,Fragen,... aus Wiesbaden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12-09-2004, 10:00
Benutzerbild von eddie
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 266
Thumbs up LUMA, BrasiTitten,WI, AlbrStr41

Zur Zeit scheinen viele brasilianische Fachkräfte im Revier am werkeln. So auch in WI in der Albrechtstraße 41 im 2.OG bei Graf.
Tel 06115808819.
Aktuelle Besetzung mit Luma einer hellbraunen vollbusigen Schönheit und Bianca, einer schlanken brasilianischen Augenweide.
Preise 50€ für 20 min, 100€ für 30 min und 150 € f. 1 Std.
Die Entscheidung zwischen beiden fiel mir schwer, wählte aber dann doch die dicken Titten.
Luma ging ordentlich ab, sie verlangte nach ordentlicher Bearbeitung ihrer Titten, führte meine Hand an ihren Kitzler und beim Ritt ließ sie sich zunächst heftig von unten stoßen, um dann selbst ebenso heftig zu reiten, bis sie sich mit einem Aufschrei zur Seite fallen ließ. Kam mir fast so vor, als wenn das Mädel es sich selbst an mir als Schleifmaschine besorgt hatte. Den Rest dann in Doggy auf ihren geilen Arsch gegeben.

FAZIT
nicht ganz original brasilianisch, dafür fehlten die ZK, aber dennoch eine besonders geile Nummer mit einem schönen 19 jährigen Mädel.

saludos eddie
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12-09-2004, 11:17
joe28
Gast
 
Beiträge: n/a
Question Luma

Hi Eddi,

passt die in mein beutschema(du weist ja, dicke Naturtitten, wie goss würdest du schätzen, und schlank!!)

Du schreibst den rest im Doggy auf ihren geilen Arsch gegeben. hast sie allso vollspritzen können, würde dies auch auf die titten gehn?
wie sind die Arbeistzeiten?

Gruss
joe

der schonmal danke sagt
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12-09-2004, 17:12
Benutzerbild von eddie
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 266
Cool

hi joe,

kann alles mit ja beantworten, dicke 85 C-D, natur, weich aber super griffig (erst 19 Jahre).
Arbeitszeiten täglich von 10-24 Uhr.
Wird angeblich im Dezember wieder na Sao Paulo zurück kehren

saludos eddie
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12-09-2004, 17:17
Benutzerbild von eddie
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 266
Cool

bläst übrigens auch hervorragend. Das erste Mal, das ich (leichten) Zahneinsatz abwechselnd mit weichem Saugen genial fand.

saludos eddie
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-09-2004, 17:27
joe28
Gast
 
Beiträge: n/a
Question bezahlung

Hi,

welche Kathegorie an Preis hattest du denn gewählt??

meinst du das schon beim anfangstarif 20 minuten ficken blasen und vollspritzen geht??
welcher sprache is sie denn mächtig, ausser der zeichensprache??

gruss
joe
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13-09-2004, 18:16
Benutzerbild von eddie
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 266
Cool

Hatte 100€ gewählt. Was es für 50 gibt, lohnt sich auszuprobieren. Vermute mal, dass 50€ oder gleich in die Vollen mit 150€ die bessere Wahl sein dürften. Verständigung geht mit gemischtem Deutsch, Englisch, Spanisch und natürlich Portugiesisch sowie Handzeichen /-greifen.

saludos eddie
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12-10-2004, 13:34
Benutzerbild von The Searcher
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 111
Standard

Wochentagabend Bianca Albrechtstraße 41 bei Graf, Wiesbaden
Dauer: 30 min
Preis: 100 Euro für FM, GV
Optik: 1, kleine Model-Brasi, KF 34, 70B, Puppengesicht, auffälliger Bikini-Schatten
Alter: um 23
FM: 3-4, zu sanft, kaum Abwechslung, relativ kurz, viele Pausen mit Handeinsatz
GV: 2-3, Reiter, kurz Missio, viel Gel nötig weil nicht sehr steif
Service: 2-3, ist supernett und charmant, hat es aber technisch nicht so gut drauf
Fazit: Optikfick mit durchschnittlicher Leistung in einer miesen Bude

Die Albrechtstraße ist in der Innenstadt von Wiesbaden, was für gewisse Parkplatzprobleme sorgt, und im Dunklen hat man ein wenig das Gefühl, daß es in der Nachbarschaft sicherer sein könnte, wenn man auf Kommando ein paar Koranverse rezitieren kann, aber mit dem BHV sicher kein Vergleich. Jedenfalls hat man dort kein Problem, seine Anwesenheit zu erklären, schließlich sind weder die Fußgängerzone noch das Kneipenviertel weit weg.
Geöffnet wurde mir von etwas, das aussah wie ein Kerl aus einer schlechten Travestieshow. Er führte mich in ein spartanisch eingerichtetes Fickzimmer und fragte mich dann zunächst, ob ich wegen "Dame oder Trans" hier sei, und ich muß sagen, die Entscheidung fiel mir nicht schwer. Dann erläuterte er mir die Preise (50 für 20 Min., 100 für 30 Min. ) und schickte mir der Reihe nach Linda (eine blonde "Spanierin" wohl aus Osteuropa) und Bianca ins Zimmer.
Bianca hat ein supersüßes Gesicht, ein strahlendes Lächeln und große, fast schwarze Kulleraugen. Brüste mittelgroß mit recht ausgedehnten Warzenhöfen. Ziemlich perfekter Körper.
Sie war sehr freundlich, kein bißchen nuttig - mir ein Rätsel, wer auf die Idee gekommen ist, diese Perle in einer solchen Absteige abzulagern.
Waschen gehört hier offenbar nicht zum Programm, wir haben uns dann erst mal zum vorsichtigen Betasten auf das Bett verlagert. Sie hat den Kleinen dann noch halb schlafend gummiert, allerdings sehr vorsichtig und sorgfältig darauf achtend, daß keine Luft im Gummi ist. Blasen gehört offenbar nicht zu ihren großen Talenten. Dazu war draußen vom Flur immer wieder eine gewisse Unruhe zu hören, so gut schließen die Türen offenbar nicht. Immerhin, es reichte, um mit viel Flutschi einen Einstieg in den Reiter zu ermöglichen, den sie recht engagiert antrat, dann aber schnell wegen Erschöpfung abbrach. Missioniert hab ich sie dann auch nicht mehr sehr lange, immerhin, es war zu merken, daß Ficken mehr ihr Ding ist als Blasen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12-10-2004, 19:08
Benutzerbild von eddie
Registered User
 
Registriert seit: Jan 2004
Beiträge: 266
Cool

Dann doch gut, dass ich Luma ausgewählt hatte. Die hat mich dermaßen zusammengeritten, dass das klapprige Bett nur so geächzt hat.

saludos eddie
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14-01-2005, 17:25
Lukyficker
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Spitzen Mädchen, habe Sie im Juli vernascht. Super süß mit einem Traum Body. Das Invest hat sich gelohnt ;-)
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 05-03-2005, 17:57
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 80
Exclamation Luma wieder da

Hi,
Luma ist wieder da - lohnt sich, kann mich den Vorschreibern nur anschließen.
Von den in der Internet-Werbung angegebenen Zwillingen (!!! - 2 Brasi-Säue ) war allerdings leider nur in der Werbung die Rede, die andere Brasi (Türöffnerin, auch buchbar) wusste gar nix davon (!)
Ein(e) TS war auch da.
1.3.05
Mit Zitat antworten
  #11 (permalink)  
Alt 07-03-2005, 16:17
Benutzerbild von odenwälderbub
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 190
Question Lani

Bei Luma soll auch ne Lani arbeiten ?

Is das zufällig die hier ?
Gruß OWB
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 10-03-2005, 15:41
Benutzerbild von odenwälderbub
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 190
Unhappy

Ich lang wohl in WI immer in die Scheiße

Gestern mit Luma einen Termin vereinbart, aber da waren nur zwei in der Altersklasse von 40-50. Von Luma keine Spur.

Auch meine Lani gibts da nicht

Bin dann mit vollem Sack nach Hause gefahren, OWB
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 08-04-2005, 17:51
Registered User
 
Registriert seit: Oct 2004
Beiträge: 60
Standard

Hallo Gemeinde

Hatte letzte Woche einen Termin bei Luma auf Grund der guter Referenzen vereinbart. Empfangen hat mich eine eher zart gebaute Brasil mit großer, nachgeholfener OW, hat sich als Luma ausgegeben. 30min gewählt, Tarif 100 GV/FM. Verständigung nur Englisch od Portugisch (Wenn man könnte!).
Blasen eher mäßig, dann in verschiedenen Stellungen beackert. Hat von hinten gut dagegengehalten war aber eher trocken (zumindest anfangs!). Die Pussy ist ganz rasiert, schmale Lippen und sehr kleine Clit (fast zu klein um französich mit ihr zu sprechen, der Geschmack suboptimal). Bin dann auf ihren Busen gekommen. Der Beschreibung meiner Vorgänger nach dürfte es sich wohl um Bianca gehandelt haben. Hab mehrmals Blicke auf die Uhr bemerkt und den Zeitdruck gespürt. Danach max 5min relaxen wobei sie sich schon anzog. Wohnung war nicht so schlecht, Bad sauber, Eingang unauffällig.

2 TO dem auch eine Brasil ein Kommen ermöglichte, weil Kommen ist immer gut
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
albrstr41, brasititten, luma

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...