Zurück   Strassenstrich > HESSEN FORUM > Wohnungen,Privatclubs,Escort,... > Wiesbaden

Wiesbaden Berichte,Fragen,... aus Wiesbaden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19-02-2005, 09:18
Benutzerbild von passat
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 308
Thumbs up Marina bei Ruhepunkt-Massage, Friedrichstr. 55, 0611 / 308 67 92

Ruhepunkt-Massage
0160 / 98 77 81 28
0611 / 308 67 92
65185 Wiesbaden
Friedrichstr. 55

Marina:
26 Jahre, Konfektion 36, BH 75B, braune Augen, lange braune Haare.

Service:
Body to Body, Tantra Massage, Intimrasur Massage, Fußmassage

Gebucht habe ich eine Stunde Body-to-Body für 100 € einschließlich Handentspannung. Französisch mit Gummi kostet 30 € zusätzlich.

Duschen vor der Massage ist erwünschtund wird auf die Zeit nicht angerechnet. Die Masseuse duscht sich auch.

Die Massage wird in einem nett hergerichtetem Raum durchgeführt. Öl-Duft schwebt in der Luft, Kerzenlicht verleiht dem Raum Gemütlichkeit. Eine Matratze liegt auf dem Boden. Die Masseuse massiert nackt.

Sie bekann mit einer Rückenmassage. Sie streichelte immer wieder mit ihren langen Haaren über meinen Körper.

Sie ölte meinen Körper ein und ihren dann auch. Dann legte sie sich auf mich und massierte mich mit ihrem Körper. Das war ein wahnsinnig geiles Gefühl.

Dann war umdrehen angesagt. Sie montierte das Gummi mit dem Mund. Nicht sehr viele Frauen beherrschen diese Technik. Dann gibt es weiter mit Body-to-Body. Das Ergebnis war nicht zu übersehen.

Sie blies dann zum Angriff. Schön langsam und immer dosiert. Genial. Zum Schluß kam das Gummi ab und ihre Hand zum Einsatz.

Hat mir gefallen. Leider bläst Marina nicht ohne und lässt sich nicht lecken. Dann wäre die Nummer perfekt gewesen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11-06-2005, 16:11
Benutzerbild von The Searcher
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 111
Standard

Abends, Marina, Massagestudio Ruhepunkt, Friedrichstraße 55, 5. Stock, Wiesbaden
Dauer: 45 min
Preis: 100 Euro für Body-to-Body-Massage, versprochen: 60Min.
Optik: 2, recht schlanke Brasi, Milchkaffeebraun, braune Wuschelmähne, unten leicht getrimmt, KF 36, Tits 75B
Alter: 26
Massage: 2, nicht allzu fest aber schon mit Massagequalitäten, versteht ihr Handwerk
Service: 2-3, etwas unkommunikativ und professioneller als die anderen in dem Laden
Fazit: in dem Laden gibt es bessere

Vielleicht sollten wir uns auch beim Ruhepunkt mal angewöhnen, jeweils einen Thread pro Dame zu führen. Deshalb hier zurück zu Marina.
War mal wieder faul genug für eine Massage.
Angesichts der Öffnungs- und meiner Arbeitszeiten blieb mal wieder nur der Ruhepunkt. Eigentlich würde ich ja viel lieber mal die B-Probe bei Olympia nehmen, aber bis 20 Uhr schon mit der Massage fertigsein, dazu müßte ich doch sehr früh aus dem Büro weg...
Die einzige Dame, die mir aktiv angeboten wurde, war Marina.
Das Photo auf der HP gibt ihre Figur ganz gut wieder, ist aber ziemlich überbelichtet. Gesicht und Hautfarbe erinnerten mich an irgendwas... dort kam ich nicht drauf... später fiel mir ein, es sind die Tahiti-Gemälde von Gauguin. Für eine Latina hat sie irgendwie so einen kleinen asiatischen Einschlag - wobei, können auch ein paar Indios gewesen sein. Sieht jedenfalls hübsch aus, machte aber gelegentlich ein ausgesprochen ernstes Gesicht und wurde erst beim Blickkontakt freundlich.
Duschgel war mal wieder knapp, die Flaschen beide fast leer.
Von den Mädels, die ich im Ruhepunkt hatte, ist Marina handwerklich bestimmt die beste. Steht auch schon seit bestimmt einem Jahr auf der Homepage. Sehr langsam und entspannend, leichte Ansätze einer Thaimassage, und zum Teil durchaus mit ein bißchen Druck auf verspannte Muskeln. Körpereinsatz war auch da, brachte aber nicht ganz die erotische Spannung rüber wie z.B. Vanesa. Dafür wurde ich zum Anfassen, überall, ermutigt. Zum Finale legte sie sich neben mich, drückte ihre Titten gegen mein Gesicht und erledigte den Rest per Hand. Damit hätte sie sich allerdings durchaus ein bißchen Zeit lassen können - die Nettoaction dauerte mal gerade 45 Minuten. Paßt dazu, daß Sarah vorher meinte, sie müßte mal nachfragen, ob Marina Zeit hat, sie hätte unter Umständen noch einen Hausbesuch.
Also, angenehm und entspannend war's aber es gibt schon bessere, auch im Ruhepunkt.
Brain, der den Laden somit erst mal zurückgestellt hat
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11-06-2005, 17:03
Support
 
Registriert seit: Jan 2005
Beiträge: 789
Standard

ich habe aufgeräumt. wir machen grundsätzlich für jede frau einen eigenen thread.

den bericht über vanessa und die kontaktdaten habe ich aus diesem thread rausgenommen und daraus einen vanessa-thread gemacht.

die kontaktdaten kopiere ich hier rein. kontaktdaten sind für nicht ortskundige kollege eine feine sache



Ruhepunkt
65185 Wiesbaden
0611-3086792
Friedrichstraße 55 5.OG, bei Massagestudio
Standort in Karte
Route zum Ziel
www.ruhepunkt-massage.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
792, friedrichstr, marina, ruhepunktmassage

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...