Zurück   Strassenstrich > HESSEN FORUM > Wohnungen,Privatclubs,Escort,... > Wiesbaden

Wiesbaden Berichte,Fragen,... aus Wiesbaden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03-08-2006, 16:32
Registered User
 
Registriert seit: Jul 2004
Beiträge: 35
Question Massage Creation in Wiesbaden Langgasse

Hallo Massage Freunde!

Ist jemanden hier dieses Massagestudio bekannt ?
Wieviel Masseusen werkeln dort ?

http://www.massage-creation.de
Massagestudio Massage-Creation
Langgasse (in der Fußgängerzone)
65183 Wiesbaden
0611/3419880
0179/4686461
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 07-08-2006, 09:44
Benutzerbild von Billyboy
Registered User
 
Registriert seit: May 2005
Beiträge: 183
Standard

ich kann den Massagesalon empfehlen. Ich habe mir dort von der netten Michaela ein Prostatamassage verpassen lassen. Michaela beherrscht das perfekt. Sie baut langsam eine geile erotische Spannung auf.

Bilder von Michaela gibt es in ihrer Galerie. http://www.massage-creation.de/michaela.html

Bezahlt habe ich 60 € für schöne 40 Minuten. Das ist ein für Wiesbaden sehr guter Kurs.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08-08-2006, 15:39
Registered User
 
Registriert seit: Sep 2005
Beiträge: 8
Standard

Kann die positive Wertung bestätigen, zumindest was Michaela (die Chefin) betrifft. Mit den anderen Damen hatte ich noch nicht das Vergnügen.

Michaela ist sicher nichts für die Freunde schlanker Gazellen; sie verkörpert mit ihren Rundungen pure Weiblichkeit und Erotik. Vor allem ist sie in der Massage wirklich erfahren. Eine Stunde Body-to-Body (der Name ist hier wirklich Programm) kostet 100 EUR. Besondere highlights: Auf Verlangen bindet sie einem die Eier ab, um die Ejakulation zu verzögern. Prostatamassage ist echt top und nach einer Hodenmassage (mit schön warmem Öl) fühlt man sich über Tage hinweg sexuell hoch motiviert. Beim Abschuss, den sie auf Verlangen schön langsam herbeiführt, steht sie mit weit gespreiztem Beinen über einem, so dass die Lust durch das Auge massiv unterstützt wird.

Sie lässt sich auch zurückmassieren (dann sollte man aber lieber 1,5 Stunden buchen) - wobei man sie überall berühren darf. Allerdings beharrt sie auf einer vielseitigen Massage, also überall am Körper, nicht nur an Schamlippen und Klitoris. Ich habe auch nicht den Eindruck, dass sie dabei kommen will. GV und OV gehören definitiv nicht zu ihrem Programm. Ob das für treue Stammgäste auch gilt, weiß ich nicht. Sie bietet auch SM an, darauf stehe ich allerdings nicht.

Immerhin ich war schon dreimal da und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11-08-2006, 21:09
Benutzerbild von hessekopp
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 128
Standard

das klingt alles sehr gut. Von Michaela muss ich mich auch massieren lassen. Ihr Bild strahlt Erotik aus

Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12-08-2006, 07:25
Benutzerbild von The Searcher
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 111
Standard

für meinen nächsten Besuch ist ein Termin bei Massage Creation fest eingeplant.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
creation, langgasse, massage, wiesbaden

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...