Zurück   Strassenstrich > HESSEN FORUM > Wohnungen,Privatclubs,Escort,... > Wiesbaden

Wiesbaden Berichte,Fragen,... aus Wiesbaden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16-06-2004, 00:22
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 63
Unhappy Olivia, Wiesbadenerstrasse 89, 3.Stock

hallo zusammen,

ich habe gestern olivia:

Olivia (24)!

Sie ist 1.76m groß, KF 38, langes kastanienfarbenes
Haar und eine fantastische OW von 75 C.
Sie verwöhnt Dich mit total TABULOSEM
Service. Ob AV oder franz. ohne, es ist alles
drin. Danach verwöhnt sie Dich mit erotischen
Massagen.
Mehr unter 06134-557731

in ihrer wohnung besucht. ich hoffe ich bin hier im wiesbaden forum richtig, da die genau ortsbezeichnung ja MAINZ-Kastel ist, aber es dennoch zu stadt wiesbaden gehört. (aber das politikum ist mir jetzt eigentlich ganz egal)

durch hinterstübler wurde ich auf sandra in der selben strasse schon vor langer zeit sehr heiß gemacht. jetzt endlich hatte ich die nötige zeit, das nötige kleingeld und die geilheit auf einen schönes gebläse und einen guten fick. also ab in die o.g. adresse und bei sandra (maier) geklingelt. aus ausgerechnet jetzt ist die kleine in urlaub. aber was macht man wenn man unendlich geil ist? genau: im selben stockwerk alle zimmer mal aufgesucht.
leider war gerade hochkonjunktur und nur olivia war frei.
egal - ich wollte meinen druck für relativ kleines geld loswerden.
also die 50er variante gewählt und franz. ohne mit aufnahme gewünscht. die o.a. angaben möchte ich so nicht stehen lassen.
24 jahre ist sie bestimmt nicht mehr - die 38er figur geht eher auf die 40er zu und ist schon sehr "beansprucht" - und die 75c entwickeln eine erdanziehungskraft. weiterhin kommt hinzu, dass sie ein sehr verbrauchtes gesicht hat und eine körperausdünstung die sehr zu wünschen überig lässt.
wenn die geilheit allerdings über deinen kopf siegt, dann registrierst du erst während dem eigentlichen akt diese kritikpunkte. beim preisgespräch denkst du nur erstmal: vielleicht wird es ja doch gut und der druck muss raus.
zum service: ihre einstellung ist sehr proffesionel und absolut kalt. also ich habe schon wesentlich besseres französisch erlebt. trotz großer geilheit hatte ich probleme endlich abzuspritzen.
sie hat es dann zwar aufgenommen, aber auch sofort im bad entsorgt.
in den ca. 15 minuten habe ich vielleicht höchstens 10 sätze mit ihr auf englisch gewechselt und so konnte für mich auch keine nette atmospähre aufkommen. die wohnung ist nicht die größte und absolut lieblos eingerichtet. passt also perfekt zum auftreten von olivia.
trotz des günstigen preis für wiesbadener verhältnisse werde ich sie bestimmt nicht mehr aufsuchen. lieber investiere ich ein paar euro mehr und habe dafür auch meinen spass...und die darauf folgenden tage noch geile erinnerungen.

liebe grüße
pascha69
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 19-06-2004, 05:35
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 153
Standard Olivia

an die Tür dieser Olivia habe ich auch vor ein paar Tagen geklopft, im Gegensatz zu die konnte ich mich nicht überwinden, ihr Zimmer zu betreten.
Ansonsten ist das Fox-Haus eigentlich gar nicht so schlecht, im Zimmer nebenan residieren unregelmäßig gesagte Sandra und eine Kolleginn namens Pamela, die beide für die kleine Geilheit zwischendurch empfehlenswert (Pamela eher als Sandra) sind.
Als ich dort war, war leider keine von beiden da, das Zimmer wurde von einer anderen Blonden okkupiert, die ich auch nicht wollte.

Gruß KD, der sich Pamela gerne gönnt
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 19-06-2004, 17:30
popp star
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Olivia, Wiesbadenerstrasse 89, 3.Stock

Hallo!

Zitat:
Original geschrieben von pascha69
[...] da die genau ortsbezeichnung ja MAINZ-Kastel ist, aber es dennoch zu stadt wiesbaden gehört. (aber das politikum ist mir jetzt eigentlich ganz egal)[...]
dran störe ich mich auch jedesmal. Irgendwie stimmt das doch weder vorn noch hinten. Vielleicht könnte uns ja ein Einheimischer mal aufklären?!

popp*, der zwar job-bedingt oft in der Gegend ist, aber das immer noch nicht verstanden hat.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23-06-2004, 18:20
Benutzerbild von The Searcher
Registered User
 
Registriert seit: Feb 2004
Beiträge: 111
Standard Re: Re: Olivia, Wiesbadenerstrasse 89, 3.Stock

Zitat:
Original geschrieben von popp star
Hallo!
dran störe ich mich auch jedesmal. Irgendwie stimmt das doch weder vorn noch hinten. Vielleicht könnte uns ja ein Einheimischer mal aufklären?!

popp*, der zwar job-bedingt oft in der Gegend ist, aber das immer noch nicht verstanden hat.
Da uns die Wiesbadener irgendwie abhanden gekommen zu sein scheinen, kläre ich das berühmte AKK-Problem mal auf. Vor dem Krieg haben Amöneburg, Kastel und Kostheim (AKK) zu Mainz gehört. Die Amis haben dann die Besatzungszonen- und somit spätere Ländergrenze der Einfachheit halber am Rhein gezogen. Da die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz keine Stadtteile in einem anderen Bundesland haben kann, landeten die Fragmente eben bei Wiesbaden, wo sie von der industriell geprägten Struktur her nicht so wirklich gut reinpassen. Der Ortsbeirat von Kastel besteht seitdem darauf, Mainz-Kastel zu heißen. Deswegen Stadt Wiesbaden, Stadtteil Mainz-Kastel.
Natürlich hätten die Mainzer ihre verlorenen Kinder gerne zurück, aber dazu müssten beide betroffenen Länder bei einem Volksentscheid zustimmen, und da würden wir Hessen natürlich nie mitmachen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3stock, olivia, wiesbadenerstrasse

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Ad Management plugin by RedTyger
Fenster schließen

 

DU BEFINDEST DICH DERZEIT IN DER VORSCHAU VERSION MIT ALTEN BERICHTEN !

ZUM FORUM MIT NEUEN AKTUELLEN BERICHTEN GEHT ES HIER WEITER ...